Das dürfen Kreuzfahrer nicht verpassen: Welcome Aboard 2018

Was bietet die neue „AIDAnova“?  Wann bucht man seine Kreuzfahrt am schlausten? Welche Geheimnisse erwarten  Flusskreuzfahrer auf dem Amazonas im Norden Perus? – Das sind nur einige der Themen, mit der die neue WELCOME ABOARD 2019 punktet. Die 20. Ausgabe des Hochglanz-Kreuzfahrtmagazins erscheint am Freitag, dem 9. November, am Kiosk und lässt sich für 9,80 Euro jetzt schon hier (auf www.welcome-aboard.de) bestellen. Auf knapp 200 Seiten holen sich Leser Inspirationen und handfeste Tipps für ihre nächste Reise auf Meeren und Flüssen, aber auch zu Landgängen auf eigene Faust. Außerdem gibt es u.a. ein Interview mit Bestseller-Autor Sebastian Fitzek, einen Rückblick auf 20 Jahre Kreuzfahrt, eine Reportage über eine Fährreise auf den Spuren der Wikinger ins Nordland und vieles mehr.

 Gleichzeitig mit dem Magazin erscheint der großformatige (42 x 46 cm) Kalender-Klassiker „WELCOME ABOARD 2019“.  Er zeigt diesmal die „Deutschland“, „Saga Sapphire“, „Disney Magic“, „Queen Victoria“, „Albatros“, „Azura“, „Regatta“, „AIDAcara“, „Mein Schiff 2“,  „Bremen“, „Boudicca“ und „Magellan“. Kalender und Magazin WELCOME ABOARD 2019 kosten zusammen 27,50 Euro (plus Porto) und sind ein begehrtes Weihnachtsgeschenk für Reisefans.

Infos: www.welcome-aboard.de

Magazin verpasst?

Jetzt das aktuelle Magazin oder ältere Ausgaben direkt im Shop bestellen.

Jetzt bestellen