Service aboard

Maritime Bücher, Kalender, Filme, Ausstellungen: Hier gibt es Tipps und Infos für Kreuzfahrtfans

Inspiration für Globetrotter: Antarktis

Wunderschöne Bilder der Antarktis entführen die Leser des prächtigen Bildbandes „Antarktis“ in die Welt des Eises, der Pinguine und der Expeditionskreuzfahrten. 290 Fotos zeigen den sechsten Kontinent in all seinen Facetten. Sechs Specials erzählen über die argentinische Stadt Ushuaia, die Geschichte des Walfangs, die verschiedenen Pinguinarten, sie berichten über Eisberge und nehmen die Leser mit ans Kap Hoorn und durch die berüchtigte Drake Passage.

Weiterlesen »

Neuer Thriller: Kreuzfahrt am Abgrund

Spannende Unterhaltung für Kreuzfahrt-Fans (mit guten Nerven) verspricht der neue Thriller „Kreuzfahrt am Abgrund“ von Jürgen Neff. Und darum geht es in dem Buch:

Der Journalist Tom Geyer wird nach einem persönlichen Schicksalsschlag zu einer Reportage über eine Kreuzfahrt nach Südostasien geschickt. Was als Urlaubstrip beginnt, entwickelt sich schnell zu einer Katastrophe, denn skrupellose Verbrecher haben mehrere Bomben an Bord versteckt.

Weiterlesen »

Kreuzfahrt im TV: Verrückt nach Meer und Shopping-Queen

Darauf warten viel Kreuzfahrt-Fans schon lange: ab sofort gibt es wieder brandneue Folgen von “Verrückt nach Meer” im Fernsehen. Da schippert zunächst die “Grand Lady” Artania – gesteuert von Kapitän Morten Hansen – vom Pazifik über die Karibik in den Atlantik. Ab Ende Februar dann wird es stürmisch für Kapitän Elmar Mühlebach. Auf dem Weg zum Polarkreis rüttelt ein Sturmtief die “Weiße Lady” Albatros durch.

Weiterlesen »

Die Mondschwester

„Die Mondschwester“ heißt das neueste Buch von Lucinda Riley in ihrer Romanreihe der  „Sieben Schwestern“. Diesmal geht es um Schwester Nr. 5: Tiggy d’Aplièse.

Schon als Kind hatte sich Tiggy mit Hingabe um kranke Tiere gekümmert. Als junge Zoologin erhält sie nun das Angebot, Wildkatzen auf einem abgelegenen Anwesen in den schottischen Highlands zu betreuen. Hier trifft Tiggy auf den skurrilen Chilly, einem alten Zigeuner aus Andalusien, der prophezeit, dass sie schon bald nach Granada reisen werde.

Weiterlesen »

Wartezeiten sinnvoll nutzen

„Den Zeitdieben ein Schnippchen schlagen“ heißt das neue Buch von Christine E. Hoffmann. Darin gibt die Niedersächsin auf humorvolle Weise Ratschläge, wie man die Wartezeiten im alltäglichen Leben und auf Reisen sinnvoll nutzen kann. Jeder aus dem Leben gegriffenen Episode hat die Autorin einen praktischen Tipp beigefügt und liefert so eine nützliche Gebrauchsanweisung für Warteschlangen

Weiterlesen »

In der Wildnis bin ich frei

Viele träumen davon, nur wenige machen es tatschlich … Miriam Lancewood hat es getan, sie verkaufte Hab und Gut, kündigte Job und Wohnung und zog mit Rucksack, Zelt und Proviant in die Berge Neuseelands. Sie tauchte ein in den Rhythmus der Jahreszeiten, lernte, inmitten der Wildnis zu überleben. „Ein freies Leben zu führen, bedeutet für mich, einer ungewissen Zukunft mutig entgegen zu treten.“, sagt die gebürtige Holländerin. 

Weiterlesen »

Die Perlenschwester

Zugegeben: Um ihn auf eine Reise mitzunehmen, ist er ein wenig schwer, der 608 Seiten starke Roman von Lucinda Riley:  Die Perlenschwester. Aber wer vor hat, demnächst nach Australien zu reisen, kann sich mit diesem Buch zu Hause schon einmal bestens auf literarische Weise auf sein Ziel einstimmen. Der vierte Band der ‚Sieben Schwestern‘-Serie von Lucinda Riley lässt sich unabhängig von seinen Vorgängern lesen. Er handelt von CeCe d’Aplièse und spielt (ein wenig) in Thailand und England, vor allem aber in Australien. Ebenso wie ihre anderen Schwestern macht sich die als Baby adoptierte CeCe  auf die Suche nach ihrer wahren Herkunft.  Dabei stößt sie auf die Biografie ihrer Urahnin Kitty Mercer.  Die gebürtige Schottin war vor über hundert Jahren als Gesellschafterin einer älteren Dame nach Australien gelangt. Wie sie dort – hin- und hergerissen zwischen der Liebe zweier Zwillingsbrüder – ein ziemlich wechselvolles Leben führt, wird so anschaulich erzählt, dass man nicht aufhören mag zu lesen.

Weiterlesen »

Das neue WELCOME ABOARD 2018 ist da

Welche Abenteuer erwarten Passagiere bei einer Kreuzfahrt ans Ende der Welt? Welche Geheimnisse offenbart die Antarktis? Wie und wo kann man am günstigsten parken, wenn man mit dem Auto zum Kreuzfahrhafen fährt? Wie machen sich die neuesten Kreuzfahrtschiffe im Test? – Antworten auf diese und viele andere Fragen liefert die Ausgabe 2018 des Kreuzfahrtmagazins WELCOME ABOARD (ab 10. November am Kiosk).

Weiterlesen »

Magazin verpasst?

Jetzt das aktuelle Magazin oder ältere Ausgaben direkt im Shop bestellen.