18.06.2013

Wer an der Küste bleibt, kann keine neuen Ozeane entdecken

Das Bild zeigt den Leuchtturm in Warnemünde und ist eines der maritimen Motive der Welcome Aboard-Postkartenkollektion.
“Wer an der Küste bleibt, kann keine neuen Ozeane entdecken”. Wie wahr – der Spruch von Fernando Magellan ist unser Motto des Tages. Da kommt die Meldung des ADAC Reisemonitors gerade richtig: Die Reiselust der Deutschen ist ungebrochen – Fast jeder Zweite plant neben dem Haupturlaub noch eine weitere Reise!
Dabei steigt die Häufigkeit der Reisen mit zunehmendem Alter. 52,7 Prozent der über 60-Jährigen planen mehrere Urlaubsreisen, im Vergleich zu nur 40,9 Prozent der Gruppe bis 29-Jährigen und 43,6 Prozent der 30- bis 39-Jährigen. Aber ganz egal, wie alt man ist: Reisen ist immer schön! Und immer mehr Kreuzfahrt-Reedereien und –Veranstalter bieten inzwischen auch preiswerte Kurzreisen an – zum Hineinschnuppern oder für den Resturlaub zwischendurch. Eine Übersicht über Schiffe, Destinationen und Routen finden Sie unter unserer Rubrik “Suchen & Buchen”, natürlich auch gleich mit den dazugehörigen Internetadressen und Info-Telefonnummern.
 
Ihnen hat der Artikel gefallen?
Dann jetzt teilen auf Facebook, Google+ und Twitter

Magazin verpasst?

Jetzt das aktuelle Magazin oder ältere Ausgaben direkt im Shop bestellen.

Jetzt bestellen