Service aboard

Maritime Bücher, Kalender, Filme, Ausstellungen:  Hier gibt es Tipps und Infos für Kreuzfahrtfans.

So spannend wie nie zuvor: WELCOME ABOARD 2017

Welcome Aboard 2017

Sind Sie schon einmal im Feuerring der Kurilen von Kamtschatka nach Japan gereist? Haben dabei rauchende Vulkane, Orcas und Bären zum Greifen nahe vom Schiff aus beobachtet?   Träumen Sie davon, den berühmten Wiener Philharmonikern auf der „Mein Schiff 3“ zu lauschen? Oder sich mal eine ziemlich luxuriöse Mittelmeer-Kreuzfahrt auf  der „Riviera“ von Oceania Cruises zu gönnen? – In unserem Ganzjahres-Kreuzfahrtmagazin WELCOME ABOARD 2017 lesen Sie, wie unsere Autoren diese ganz besonderen Seereisen erlebt haben.  Aber Vorsicht: die Gefahr, danach die Koffer zu packen und selbst loszufahren, ist ziemlich groß…  

115 Tage an Tisch 10 – Wellengeflüster auf Weltreise

Brina Stein

 115 Tage auf einem Kreuzfahrtschiff verbringen? Davon 68 Tage nur Wasser um sich herum? Wie fühlt sich das an? – Die Autorin Brina Stein hat es erlebt und schickt nun die  Helden ihres Romans rund um die Welt. „115 Tage an Tisch 10 – Wellengeflüster auf Weltreise“ heißt das neue Werk und ist der erste große Roman von Brina Stein. Bislang hat die begeisterte Kreuzfahrerin ausschließlich Kurzgeschichten geschrieben, die in den Bänden  Wellengeflüster I und II sowie in den Jahresausklängen auf Madeira und Sylt zusammengefasst sind.

Ich liebe das Meer wie meine Seele

Ich liebe das Meer wie meine Seele

Er war einer der bestbezahlten britischen Schriftsteller seiner Zeit. Unsterblich wurde Arthur Conan Dyle durch den wohl berühmtesten Detektiv der Literaturgeschichte: Sherlock Holmes. Von seinem späteren Ruhm ahnt der schottische Medizinstudent Doyle (1859-1930) allerdings noch nichts, als er im Frühjahr 1880 als Schiffsarzt an Bord eines Grönland-Walfängers anheuert. Was lediglich als finanzielles Zubrot zwischen den Studienjahren gedacht ist, wird schnell zum Abenteuer seines Lebens. „Bei 80 Grad nördlicher Breite wurde ich erwachsen“, sagt er später in einem Interview.

Reiseroman für Australien-Fans

Der Stein der Schildkröte

Was hat es mit dem geheimnisvollen Stein auf sich, den die deutsche Australien-Urlauberin Claudia von einem Aborigine geschenkt bekommt? Ist er für die magischen Träume verantwortlich, die sie dazu bringen, das Rätsel ihrer Familie aufzuspüren? – Auf ihrem Roadtrip durch Down Under erlebt die Mittvierzigerin ein Abenteuer nach dem anderen und entdeckt dabei nicht nur ihre Liebe zu dem Land am anderen Ende der Welt. Leser des Reiseromans „Der Stein der Schildkröte“ von Susan de Winter werden mitgerissen von einer spannenden Geschichte, die viel Lust macht, selbst einmal nach Australien zu reisen.

Kreuzfahrtautorin Brina Stein entführt ihre Leser nach Sylt

Jahresausklang auf Sylt

Viele Leser schätzen die Autorin Brina Stein wegen ihrer kurzweiligen Geschichten, die überall auf der Welt an Bord eines Kreuzfahrtschiffes spielen. In ihrem neuen Buch geht es diesmal aber nicht auf hohe See, sondern auf die Nordseeinsel Sylt. Ihre aus anderen Büchern bereits bekannten Charaktere hat die Autorin indes weiter entwickelt.

Ein Reiseführer für die ganze Welt

Die Welt

1595 Highlights, 221 Länder, 228 Karten und 700 Fotos finden sich im superdicken Taschenbuch „Die Welt“ von lonely planet. Wer sich auf Weltreise begeben möchte, sollte den neuen Führer auf jeden Fall dabei haben. Er hilft einem dabei, Unterkünfte und Restaurants für jeden Geschmack und Geldbeutel zu finden. Er listet die Top-Sehenswürdigkeiten auf, gibt Tipps zu Besonderheiten vor Ort.

WELCOME ABOARD als E-Paper im Handgepäck

Welcome Aboard Kreuzfahrtmagazin

Wie sieht der perfekte Landgang in Göteborg aus? Oder in Miami Beach? Was kostet ein Bier auf der „Norwegian Getaway“? Was kann man tun, wenn einen die Seekrankheit erwischt? Was erwartet Sie bei einer Karibikkreuzfahrt auf der „AIDAluna“? Oder bei einem Törn abseits der großen Rennstrecken mit der „Hamburg“ im Indischen Ozean? – Die Antworten auf all diese Fragen finden Sie im Kreuzfahrtmagazin WELCOME ABAORD 2015. Wir stecken all unser Wissen und unsere Leidenschaft fürs Reisen in unser jährliches Kreuzfahrtmagazine WELCOME ABOARD (seit 1999 am Markt).

Ausgeschlafen durch die Welt

Ausgeschlafen durch die Welt

Christiane E. Hoffmann hat viele Jahre lang Reisen organisiert und durchgeführt, war Problemlöserin und Seelentrösterin. Und sie hat jede Menge Tipps auf Lager – auch für Kreuzfahrer. Venedig-Besuchern, die keine Lust dazu haben, für eine Gondelfahrt richtig tief ins Portemonnaie zu greifen, rät sie zum Beispiel zum Canal Grande in Höhe des Fischmarktes zu gehen.

Aus Liebe zum Meer

Aus Liebe zum Meer

Pünktlich zur 150-Jahr-Feier der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger erschien am 21. Juni 2015 die maritime Anthologie „Aus Liebe zum Meer“. Herausgegeben von Brina Stein enthält das Taschenbuch Kurzgeschichten von zehn ganz unterschiedlichen Autoren. So verschieden die Erzählungen auch sind, drehen sie sich doch alle um das Thema ‚Meer‘.

Cruisetip: Special Flussfahrten

Cruisetip

„Kein Ende des Booms“ titelt Beat Eichenberger in seinem Artikel über den Ausbau und die Modernisierung der weltweiten Flotte von Kreuzfahrtschiffen. Der Schweizer Journalist recherchierte, dass die Cruise-Industrie in den nächsten fünf Jahren über 23 Milliarden US-Dollar in 36 neue Schiffe stecken will. Aber nicht nur der Artikel über die kommenden Kreuzfahrtschiffe ist interessant in der neuen Ausgabe von „Cruisetip“.

Tipps gegen Seekrankheit

Seekrankheit
Nur für den Notfall... Fotos: Susanne Müller

Und was, wenn ich seekrank werde? – Nicht wenige lassen sich von dieser bangen Frage davon abhalten, den vielleicht besten Urlaub ihres Lebens zu genießen. Sie sollten nicht dazu gehören! Die beste Möglichkeit zu testen, ob man selbst anfällig für Seekrankheit ist: einfach mal eine kurze Seereise buchen und ausprobieren, wie man sich fühlt. Manchen Leuten macht selbst der stärkste Wellengang überhaupt nichts aus. Andererseits kann es passieren, dass sogar Menschen, die ständig auf dem Meer unterwegs und vermeintlich „seefest“ sind, plötzlich doch zu den weißen Spucktüten greifen müssen. Auch kein Weltuntergang…

WELCOME ABOARD 2015 verrät die
besten Kreuzfahrt-Tipps

Welcome Aboard 2015
Welcome Aboard 2015

Endlich ist es wieder soweit: Am 14. November erscheint das Ganzjahres-Kreuzfahrtmagazin WELCOME ABOARD 2015 am Kiosk. Jahr für Jahr gewinnt der maritime Schmöker mehr Fans, denn wer das fast 200 Seiten starke Hochglanzmagazin einmal gelesen hat, will immer wieder von den exklusiven Tipps für die nächste Reise profitieren. Zum Träumen regt diesmal die Foto-Story über die schönsten Suiten der Luxusschiffe an. Kapitän Marten Hansen, bekannt aus der Doku-Serie „Verrückt nach Meer“, erzählt im Interview aus seinem Leben. Spannende Reportagen über Hochsee-Kreuzfahrten entführen die Leser in die Karibik, ins Mittelmeer, in den Indischen Ozean, ins Baltikum und rund um Großbritannien.

Jetzt den WELCOME ABOARD-
Traumschiff-Kalender bestellen

Welcome Aboard Wandkalender Kreuzfahrtkalender 2015
Welcome Aboard Die schönsten Traumschiffe von gestern und heute. 2015

Neue Kalender kommen und gehen, doch der großformatige (42 x 46 cm)  Wandkalender „WELCOME ABOARD  - Die schönsten Traumschiffe von gestern und heute“ ist und bleibt ein Klassiker, den sich kein echter Schiffsfan entgehen lässt. Die Ausgabe 2015 kann ab sofort vorbestellt werden und wird ab Mitte November ausgeliefert, immer im Doppelpack mit dem hochwertigen Ganzjahresmagazin WELCOME ABOARD.

Jahresausklang auf Madeira

Jahreausklang auf Madeira
Jahresausklang auf Madeira

Sechs Kreuzfahrtschiffe treffen pünktlich zu Silvester im Hafen von Madeira ein. Die Schiffe selbst und vor allem die Schicksale an Bord könnten nicht unterschiedlicher sein. Und doch verbindet sie alle ein gemeinsames Erlebnis am Neujahrstag. Dieses Geschehen bringt nicht nur die Stadt Funchal an ihre Grenzen… Wer neugierig geworden ist, kann die sechs Geschichten, die ihren Höhepunkt im Hafen der Blumeninsel Madeira feiern, im neuen Taschenbuch von Kreuzfahrt-Autorin Brina Stein lesen. „Jahresausklang auf Madeira“  (Untertitel: „Wellengeflüster in Portugal“) heißt die Neuerscheinung, die bereits das dritte Buch von Brina Stein ist.

Smart Travelling mit der neuen Hamburg-App

Hamburg, Elbe
Chillen in Hamburg an der Elbe. Foto: Hamburg Tourism

Der Kampf mit vom Wind zerfledderten Stadtplänen hat ein Ende. Der smart Traveller von heute reist anders. Mit den richtigen Smartphone-Apps ist er immer aktuell informiert und bucht Hotel, Restaurant und Verkehrsmittel mit wenigen Klicks ganz entspannt und genau dann, wann und wofür er es gerade benötigt. Hamburg – Landungsbrücken – 9 Uhr. Das Frühstück in dem am Vortag online gebuchten Hotel war spitze. Ein Blick auf die Smartphone-Anzeige zeigt, wie es planmäßig weitergeht: Mit der S-Bahn zum Shoppen an den Jungfernstieg, dann zur Ausstellung in die Deichtorhallen, ….

"Reporter auf See" gewinnt Karibik-Kreuzfahrt

Das größte Kreuzfahrtschiff der Welt: die "Allure of the Seas". Foto: RCL

Wer will „Reporter auf See“ werden? - Royal Caribbean International startet am Samstag, 20. September, ein Gewinnspiel, dessen Gewinner auf die „Allure of the Seas“ eingeladen wird. Auf dem größten Kreuzfahrtschiff der Welt soll der „Reporter“ über die Highlights der Reise berichten. Veröffentlicht werden die Artikel auf dem  Unternehmens-Blog und auf Facebook.

10 Jahre „Queen Mary 2“ in Hamburg

Queen Mary 2
Ein "Must-have" für die Fans: die Jubiläumsausgabe 10 Jahre "Queen Mary 2" in Hamburg.

Hamburg und die „Queen Mary 2“ – das ist eine ganz besondere Liebe. Bei jedem

Besuch in der Hansestadt wird der elegante Cunard-Liner von hunderttausenden Menschen an den Elbufern begrüßt und verabschiedet. Das war vor zehn Jahren beim ersten Mal so und seitdem immer wieder. Zum zehnjährigen Jahrestag des Anlaufs im Juli 2014 ist jetzt eine  Festschrift von  Ingo Thiel zum Thema erschienen.

Darsteller für „Verrückt nach Meer“ gesucht

Morten Hansen
Hat bereits eine große Fangemeinde: Kapitän Morten Hansen. Foto: Susanne Müller

Das wird alle Fans der beliebten Fernseh-Doku freuen: "Verrückt nach Meer" steuert in die 5. Staffel! Anfang 2015 beginnen die Dreharbeiten für 50 neue Folgen mit Morten Hansen, dem „Kapitän von der Brrrüüüggggeee!!“. Er, Kreuzfahrtdirektor Thomas Gleiss und die Crew nehmen die Passagiere auf der "Artania" zu Traumzielen rund um Südamerika mit. Die neuen Folgen sind voraussichtlich Ende 2015 im Ersten zu sehen. Aber schon jetzt werden die Hauptdarsteller gesucht.

Kreuzfahrtträume

Kreuzfahrtträume
Einen passenderen Titel hätte man für diesen neuen großformatigen Bildband nicht finden können: „Kreuzfahrtträume“.

Einen passenderen Titel hätte man für diesen neuen großformatigen Bildband nicht finden können: „Kreuzfahrtträume“. Seereisen-Wiederholungstäter bekommen hier die Bestätigung, dass es eben keine schönere Reiseform gibt. Und wer noch nie mit einem Cruiser in See gestochen ist, wird es nun vielleicht (endlich!) realisieren wollen. Auch Schiffsliebhaber, die sich für die Geschichte der Kreuzfahrt interessieren, kommen voll auf ihre Kosten.

Männer kuscheln gegen Seekrankheit

DFDS Seaways
„Gut gekuschelt ist halb erholt – Männer kuscheln gerne gegen Seekrankheit“ © DFDS Seaways

Jeder dritte Deutsche ist überzeugt, dass Massagen und Zweisamkeit gegen Seekrankheit helfen. Das geht aus einer aktuellen FORSA-Umfrage im Auftrag der Reederei DFDS Seaways hervor. Demnach lenken sich 38 Prozent der Frauen und 33 Prozent der Männer am liebsten mit einer entspannenden Massage vom Unwohlsein auf See ab. Überraschend auf Platz zwei: Zweisamkeit in der Schiffskabine. 

Magazin verpasst?

Jetzt das aktuelle Magazin oder ältere Ausgaben direkt im Shop bestellen.

Jetzt bestellen