01.11.2015

Warum Sie WELCOME ABOARD 2016 nicht verpassen dürfen…

Kreuzfahrtmagazin Welcome Aboard 2016

Die Zeit rast. Und je älter man wird, umso schlimmer wird es. Gibt es eine Möglichkeit, die gefühlte Zeit abzubremsen? – Ja, die gibt es, da sind sich Wissenschaftler mittlerweile einig. 

Man muss nur viele neue Erlebnisse in seinem Leben sammeln, dann tickt die Uhr nicht mehr schneller, sondern langsamer. Und das Leben kommt uns reicher, praller, schöner vor. Wie uns das am besten gelingt? – Auf einer Kreuzfahrt natürlich!

In der neuen Ausgabe des Ganzjahres-Kreuzfahrtmagazins WELCOME ABOARD können Sie sich dafür schon einmal jede Menge Anregungen holen. Lesen Sie, was Sie bei einer Mittelmeer-Reise auf der „Albatros“ erleben können. Schwelgen Sie in den mystischen Erfahrungen einer Flussfahrt durch das goldene Myanmar und begleiten Sie unsere Autorin auf einer Musikkreuzfahrt durch Kroatien.

Abenteurer dürfen sich auf das große Expeditions-Special freuen. Spannende Reportagen und faszinierende Fotos wecken die Sehnsucht, in den Fußstapfen der großen Entdecker zu reisen – einer atemberaubenden Wildnis, Walen und Eisbären auf der Spur.     

Natürlich gibt es auch wieder jede Menge Schiffstests und Servicethemen: etwa wie man Geld beim Telefonieren an Bord sparen kann oder welche Garderobe auf den unterschiedlichen Schiffen gefragt ist. Lesespaß, Inspirationen für Ihre nächste Reise und viele geldwerte Tipps auf 200 Seiten – ab dem 13. November erscheint WELCOME ABOARD für 9,80 Euro am Kiosk. Sie können das Magazin aber schon jetzt hier vorbestellen, ebenso wie den großen in limitierter Auflage gedruckten Wandkalender (42 x 46 cm).

„WELCOME ABOARD 2016 – Die schönsten Traumschiffe von gestern und heute“ zeigt diesmal die „Marina“, „Sea Explorer“, „Le Boréal“, „Ocean Majesty“, „Mein Schiff 3“, „Celestyal Crystal“, „Nieuw Amsterdam“, „Crystal Serenity“, „Artania“, „Queen Elizabeth“, „Seven Seas Navigator“ und „Costa neoRiviera“. Der Kalender kostet inklusive Magazin WELCOME ABOARD 26,50 Euro (plus Porto).

Infos: www.welcome-aboard.de

 

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Dann jetzt teilen auf Facebook, Google+ und Twitter

Magazin verpasst?

Jetzt das aktuelle Magazin oder ältere Ausgaben direkt im Shop bestellen.

Jetzt bestellen