04.03.2014

Gesucht: Butler für Luxusyacht

Arbeiten auf See
Arbeiten auf Luxusyachten und Kreuzfahrtschiffen: Wer sich hierfür interessiert, kann sich an die Agentur Connect wenden. Foto: Connect

Wer eine Yacht von mehr als 100 Metern Länge besitzt, rührt nur selten selbst den Kochlöffel. Deswegen sucht Daniela Fahr, Chefin von Connect, Deutschlands größter Agentur für die Vermittlung von Fach- und Führungskräften auf Schiffen, ständig qualifiziertes Personal.  „Gesucht werden vom Koch, über Butler und Hausdamen bis zum Kapitän ganz unterschiedliche Positionen“, erklärt sie. 

Wer einen der begehrten Jobs auf einer Luxus-Yacht ergattern möchte, sollte allerdings zwei entscheidende Eigenschaften besitzen. Er oder sie sollte Nichtraucher und sportlich aktiv sein.
Was noch? – „Fünf Jahre Berufserfahrung in einem 5-Sterne-Hotel sind häufig zusätzlich Voraussetzung“, so Daniela Fahr. „Dafür ist die Arbeit auf privaten Yachten in der Regel sehr gut bezahlt und stellt im Lebenslauf einen absoluten Höhepunkt dar.“
Auch wenn die Eigner häufig nicht selbst an Bord sind, präsentieren sich die Yachten jederzeit einsatzbereit, werden täglich auf Hochglanz poliert, falls doch spontan eine Abfahrt beginnt. Die Fahrtgebiete klingen ganz nach einem James Bond-Film: Da kann es etwa zum Formel 1-Rennen nach Monaco gehen, zum Karneval nach Rio oder zum Cocktail-Schlürfen in die Karibik.
Tipp: Momentan sucht die Agentur Connect einen `Chef de Partie´ und einen Butler für eine 110 Meter lange Privat-Yacht. Arbeitsbeginn: sofort!
Infos: www. connectjobs.de                         

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Dann jetzt teilen auf Facebook, Google+ und Twitter

Magazin verpasst?

Jetzt das aktuelle Magazin oder ältere Ausgaben direkt im Shop bestellen.

Jetzt bestellen