27.05.2014

Maritimes gewinnen und dabei Gutes tun

Boris Noruschat
Der Mann hinter den Kreuzfahrtunikaten: Boris Noruschat.

Wer sich für maritime Kunst interessiert, dem ist der Name Boris Noruschat sicher längst ein Begriff. Der gebürtige Berliner, der heute im westfälischen Castrop-Rauxel zu Hause ist, hat sich auf  handgemalte Unikate, auf  gravierte Glaskunst, Zeichnungen mit Kohle oder Bleistift spezialisiert und gibt auch Malkurse an Bord von Kreuzfahrtschiffen.

Beispiele seiner künstlerischen Arbeit lassen sich auf seiner Internetseite www.kreuzfahrtunikate.de ansehen. Am 20 Mai feierte „Kreuzfahrtunikate“ den fünften Geburtstag, und aus diesem Grund läuft noch bis zum 10. August ein großes Gewinnspiel mit vielen attraktiven Preisen aus der Welt der Kreuzfahrt.  Der Erlös der Tombola geht zu hundert Prozent an die Krebsstation der Vestischen Kinder- und Jugendklinik in Datteln. Hier geht es direkt zum Gewinnspiel: http://www.kreuzfahrtunikate.de/557901/home.html

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Dann jetzt teilen auf Facebook, Google+ und Twitter

Magazin verpasst?

Jetzt das aktuelle Magazin oder ältere Ausgaben direkt im Shop bestellen.

Jetzt bestellen