26.11.2015

Singapurs Antwort
auf Avatar

Singapur Supertrees
In den Wipfeln der Supertrees kann man Cocktails trinken. Fotos: Susanne Müller

Vom einsamen Piratennest zur hypermodernen Weltstadt: Singapur hat in den vergangenen 200 Jahren wahrlich eine steile Karriere hingelegt. 2015 feierte es stolz seinen 50. Geburtstag als unabhängiger Staat. Was Kreuzfahrer in der abwechslungsreichen Metropole auf keinen Fall verpassen sollten, sind die duftenden Gardens by the Bay.

Das 2012 eröffnete Erlebniscenter Gardens by the Bay befindet sich praktischerweise ganz in der Nähe des Kreuzfahrterminals. Singapurs Antwort auf den Kinofilm Avatar besteht aus zwei riesigen Glaskuppeln, die Pflanzen aus aller Welt in einer einzigartigen Inszenierung zeigen.

 

Hat man die Gewächse der trockenen Erdzone verlassen, wandelt man im Nebelwald unterm Wasserfall zwischen Riesenfarnen. Nicht verpassen: In der „Baumkrone“ eines der riesigen Supertrees aus Stahl einen Cocktail trinken und übers Meer schauen. Der Eintritt kostet 20 Singapur Dollars.  

Tipp: Im Winter 2015/2016 legen u.a. die „Mein Schiff 1“, die „AIDAbella“, die „Sapphire Princess“, die „Celebrity Millennium“ und die „Volendam“ zu verschiedenen Kreuzfahrten von Singapur aus ab. Allgemeine Infos zu Singapur: www.your-singapore.de

 

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Dann jetzt teilen auf Facebook, Google+ und Twitter

Magazin verpasst?

Jetzt das aktuelle Magazin oder ältere Ausgaben direkt im Shop bestellen.

Jetzt bestellen