08.11.2012

Kiel: die Sailing-City

Die “Gorch Fock” bei der Kieler Woche. Foto: Oliver Franke

Das Meer reicht bis ins Herz der Stadt. Wasser ist das entscheidende Element in Kiel, der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt. Das zeigt sich im expandierenden Hafen, dem Cruise Terminal Ostseekai oder der internationalen Meeresforschung, in der hochspezialisierten Marine oder dem Weltklasse-Wassersport. Die größten Fährschiffe der Welt, luxuriöse Kreuzfahrer, majestätische Windjammer und die schnellsten Segelyachten direkt in der Innenstadt sorgen in Kiel für ein unverwechselbares, maritimes Flair. Die Kieler Woche, die  größte Segelsportveranstaltung der Welt, lockt vom 18. bis 26. Juni. Rund 2.000 Veranstaltungen verschmelzen dann zu einer maritimen Symphonie. Sie verspricht neun Tage Hochstimmung im hohen Norden. Damit alle an dieser Freude teilhaben können, sind die meisten Veranstaltungen kostenfrei.

Offiziell wird die Kieler Woche am Sonnabend, 18. Juni, von Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Peter Harry Carstensen eröffnet. Als Ehrengast übernimmt der Schwede Marcus Ahlm, Kapitän der Bundesliga-Handballer des THW Kiel, das Glasen (Das Glasen stammt aus der Zeit, als nicht jeder Seefahrer eine Uhr hatte. Alle halbe Stunde wurde das durchgelaufene Glas einer Sanduhr wieder umgedreht und mit der Schiffsglocke ein Signal gegeben). Dann wird in der ganzen Stadt neun Tage lang gefeiert: Es warten kulinarische Genüsse, musikalische und kulturelle Höhepunkte, politische und wissenschaftliche Debatten - für alle Generationen und Geschmäcker gibt es Veranstaltungen. Im Mittelpunkt der Kieler Woche steht jedoch das Segeln: Mehr als 5.000 Regattateilnehmer aus über 50 Nationen liefern sich spannende Wettkämpfe vor Kiel-Schilksee. Für alle olympischen Segelklassen des ISAF Sailing World Cups ist Kiel die letzte und entscheidende Station. Noch gewachsen ist das Angebot an Regattabegleitfahrten und Erlebnistörns zur Kieler Woche. An allen zehn Festtagen können Hobbykapitäne auf den Motor- und Segelschiffen in See stechen und die unvergleichliche Atmosphäre der größten Segelveranstaltung der Welt live an Bord erleben. Ein ganz besonders spannendes Erlebnis verspricht die Übernachtung auf einem echten Traditionssegler im Kieler Hafen.

 Wer den Trubel lieber meiden und zu einer anderen Zeit als der Kieler Woche die schleswig-holsteinische Landeshauptstadt erkunden möchte, hat den Sommer über reichlich Gelegenheit. Hier unsere ultimativen Tipps für einen Kiel-Besuch: Bis September starten mittwochs und samstags die Rathausturmfahrten. In 67 Meter luftiger Höhe genießt man einen fantastischen Ausblick über die Stadt und die Förde  (Dauer ca. 30 Minuten, Preis: Erwachsene 3,50 €, Kinder 1,50 €).

 Egal ob Besucher die Stadt mit einem Stadtrundgang, einer Stadtrundfahrt oder einer individuellen Taxi-Stadtrundfahrt entdecken wollen: „In Kiel entdecken Sie Meer“!, heißt die Devise. Mit der gesegelten Stadtrundfahrt erleben Touristen die schönsten Seiten Kiels direkt vom Wasser aus (Dauer: zwei Stunden, Preis: Erwachsene: zehn Euro, Familien 26 Euro, Open Camp: Segeln ohne Voranmeldung ab drei Euro, samstags und sonntags sowie Feiertags ab 11 Uhr).

 Neu in der Tourist Information erhältlich ist der Audioguide (7,50 Euro) ein Stadtführer zum Hören in Deutsch und Englisch. Im Shop & Joy, dem zweisprachigen Einkaufs- und Erlebnisführer deutsch/englisch finden Gäste die passenden maritimen Shopping-Tipps.

Besonders erwartungsvoll blickt Kiel auf den 23. bis 25. September, wenn zum zweiten Mal die Traditionssegler-Regatta rund ums Kieler Feuer stattfindet. Seglerromantik wie in alten Zeiten bietet diese Regatta auf der Kieler Förde. Rund 30 historische Segelschiffe, von der Hansekogge bis zur Thor Heyerdahl und teilweise 100 Jahre alte Museumsschiffe werden erwartet. Gruppen und Einzelpersonen sind an Bord hautnah dabei, und wer mag, kann auch selbst mit Hand anlegen und „sein Schiff“ mit zum Sieg führen. (Informationen und Tickets unter: www.kiel-sailing-city.de/traditionssegler).

Aktuelle Infos, Veranstaltungen und Angebote unter www.kiel-sailing-city.de . Hier lässt sich auch der chillige "Kiel Sailing City Song" kostenlos herunterladen.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Dann jetzt teilen auf Facebook, Google+ und Twitter

Magazin verpasst?

Jetzt das aktuelle Magazin oder ältere Ausgaben direkt im Shop bestellen.

Jetzt bestellen