25.10.2019

Grünes Paradies in Cork: Der geheime Beechwood Garten

Cork gilt als heimliche Hauptstadt Irlands. Von dort lassen sich viele Ziele im Süden der irischen Insel ansteuern. Am besten: gleich nach dem Anlegen des Schiffes im   Naturhafen von Cork rein ins Grüne und die geheimen Gärten der Grafschaft Cork erkunden! Der Beechwood Garden ist einer davon.

Man möchte es nicht glauben, dass Ned Kirby kein professioneller Gärtner ist, so perfekt – im positiven Sinne – sieht sein Garten aus. Nein. Er war Polizist im früheren Leben und ging mit 60 Jahren in Ruhestand. Jetzt ist er 68.



In seinem Garten in Glanmire nahe der Stadt Cork (Cobh) zu spazieren, macht außerordentliche Freude. Warum? Ist es die Vielfalt der unterschiedlichen Pflanzen, die schönen Bäume, Büsche, Stauden und Blumen, die dort wachsen? Darunter auch viele exotische Pflanzen aus Neuseeland, Australien und Afrika. Ja, auch, doch das wirkliche Geheimnis seines Gartens, davon ist Ned überzeugt, ist ein anderes: „Das Wichtigste in einem Garten sind nicht zuerst die Pflanzen, sondern die Struktur und die Form.“


In seinem 1,2 Hektar großen Garten wandelt der Besucher durch Gartenräume, die unterschiedliche Charaktere haben. Da ist die weiche geschwungene Rasenfläche mit wogenden Rabatten in klug abgestufter Pflanzenhöhe, da der Steingarten mit Ziegelsteinen am Boden, deren Zwischenräume mit Frauenmantel bewachsen sind, dort der urwaldartige Bereich mit plätscherndem Wasser. Man biegt um die Ecke und schon überrascht ein völlig neuer Anblick.



Ned hat die Pflanzen so arrangiert und abgestimmt, dass sie sich das ganze Jahr über ergänzen. Immer blüht etwas, auch wenn Beechwood Garden, was übrigens Buchenholz-Garten heißt, kein reiner Blumengarten ist. Zu den charakteristischen Pflanzen zählen Farne und Funkien, Storchenschnabel und Schaublatt, Nieswurz, Primeln und blauer Mohn. Nicht zu vergessen „Miss Willmotts Geist“, eine gräuliche Edeldistel.

„Ich habe meinen Garten in 30 Jahren entwickelt“, erklärt Ned, „und dabei auch eine Menge Fehler gemacht.“ Seine persönliche Definition von Garten-Erfahrung lautet: „Years of mistakes. So I am very experienced.“ Fehler-Machen über Jahre hat ihn Erfahrung gelehrt. So geht Gärtner-Demut.

Auf dem Grundstück von Beechwood Garden steht das Haus der Familie, 1984 gebaut. Ein typisches irisches Landhaus mit Kamin. Vom Fenster haben die Kirbys einen sensationellen Blick tief in die Landschaft. Ein hügeliges Tal mit Wiesen, Äckern und Hecken. Um den Blick auf die Schönheit der Landschaft zu betonen, hat Ned runde und ovale Löcher zum Durchblicken in die Hecke kreiert.

„Morgens sitze ich auf der Terrasse bei einer Tasse Tee und blicke auf diese Landschaft,“ erzählt Ned, „es ist dann so unglaublich friedlich. All die Schrecken der Welt scheinen weit weg. Nur die Schwalben fliegen herum und manchmal kommt der Fuchs vorbei.“

Neds Frau übrigens, eine Immobilienmaklerin, liebt den Hausgarten zwar, mischt sich aber nicht ein. Ihr Mann dagegen ist dort das ganze Jahr über beschäftigt, auch im Winter. Im Sommer startet er um 6.30 Uhr. Dann buddelt er manchmal 14 Stunden am Tag. Warum macht er das alles? „Passion, hobby – madness“, bekräftigt Ned, also: Leidenschaft, Hobby und Verrücktheit. Ein echter irischer Gärtner eben.

 

Text & Fotos: Daniela David

 

INFOS: Der Beechwood Garden befindet sich in Glanmire im County Cork. www.beechwoodgarden.com
Weitere besuchenswerte Gärten finden Sie in West Cork unter dem Stichwort „West Cork Garden Trail“, eine Garteninitiative, die vom Filmstar Jeremy Irons unterstützt wird. www.westcorkgardetrail.com
Mehr Infos zu Irland: www.ireland.com

 

Die Welcome Aboard-Autorin Daniela David schreibt Reisereportagen über viele Länder. Wo immer sie in der Welt hinreist, recherchiert sie auch in außergewöhnlichen Gärten. Geschichten über die schönsten grünen Refugien veröffentlicht die Gartenentdeckerin in ihrem Reiseblog www.von-REISEN-und-GAERTEN.de. Schauen Sie einfach mal rein!

 

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Dann jetzt teilen auf Facebook, Google+ und Twitter

Magazin verpasst?

Jetzt das aktuelle Magazin oder ältere Ausgaben direkt im Shop bestellen.

Jetzt bestellen