07.09.2018

Queen Mary 2: Suiten zum Sonderpreis

Queen Mary 2
Die "Queen Mary 2" auf der Elbe. Foto: Gerlinde Tönnishoff

Wenn schon, denn schon: Wer schon immer von einer Transatlantik-Passage mit der „Queen Mary 2“, dem letzten wahren Ocean Liner unserer Zeit, geträumt hat, kann jetzt eine Suite zu einem ziemlich guten Preis buchen. Ab sofort und noch bis zum 31. Oktober bietet die Reederei Cunard die Princess oder Queens Suiten bis zu 36 Prozent günstiger gegenüber dem Premium Preis an (limitiertes Kontingent).

Zur Auswahl stehen Transatlantik-Passagen von April bis Juni 2019 sowie im Oktober und November 2019. Eine Princess Suite gibt es dann  ab 2.240 Euro pro Person (bei Doppelbelegung) auf der 7-Nächte Transatlantik-Passage zwischen Southampton und New York. Die Queens Suite wird ab 2.840 Euro angeboten.

Neben der luxuriösen Unterkunft genießen Gäste dann auch eine bevorzugte Einschiffung, Concierge-Service, 24-Stunden Suiten-Service, Mahlzeiten im Princess Grill bzw. im Queens Grill Restaurant und Zugang zur Grills Lounge sowie zur Grills Terrasse. Bei den Queens Grill-Suiten gibt es einen persönlichen Butler und die kostenfreie Minibar noch obendrauf. Das Suiten-Special gilt übrigens auch für drei 9-Nächte-Reisen zwischen Hamburg und New York.   Weitere Infos: https://www.cunard.de/angebote/suiten-special/

 Hier lesen Sie einen Schiffstest zur „Queen Mary 2“.  

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Dann jetzt teilen auf Facebook, Google+ und Twitter

Magazin verpasst?

Jetzt das aktuelle Magazin oder ältere Ausgaben direkt im Shop bestellen.

Jetzt bestellen