01.06.2016

Purer Luxus auf der „Riviera“

Riviera, Oceania Cruises
Die "Riviera" von Oceania Cruises im Hafen von Katakolon. Foto: Susanne Müller

Das Luxusgefühl überkommt einen schon beim Betreten der „Riviera“. Beim Anblick der Lalique Grand-Treppe ebenso wie im Marmorbad der Kabine, in der die kleinen Bvlgari-Fläschchen aufgereiht nebeneinander stehen. Und es setzt sich fort im italienischen Restaurant Toscana, wo das Essen auf Geschirr von Versace serviert wird. Zum Glück ist die Atmosphäre trotzdem lässig. Country Club-Style nennt die Reederei Oceania Cruises das.

Eine große Reportage über die Kreuzfahrt auf der „Riviera“ lesen Sie in der nächsten Ausgabe des Kreuzfahrtmagazins Welcome Aboard. Einen kurzen Film von der „Riviera“ können Sie schon jetzt hier ansehen:

https://www.youtube.com/watch?v=9iFEqP2afRA

Und einen Überblick über das nahezu identische Schwesterschiff der „Riviera“, die „Marina“, können Sie sich hier verschaffen: http://welcome-aboard.de/rubriken/kreuzfahrten-aboard/die-marina-warum-dieses-kreuzfahrtschiff-gaeste-so-begeistert-13723.html

Tipp: Kurzentschlossene können eine Kreuzfahrt mit der „Riviera“ vom 3. bis 10. Juli von Barcelona nach Lissabon schon ab 1440 Euro buchen – inklusive kostenfreies und unbegrenztes WLAN sowie die Wahlmöglichkeit unter einem der folgenden kostenfreien Angebote: drei Gratis-Landausflüge, Gratis-Getränkepaket oder 300 $ Bordguthaben pro Gast. Mehr Infos: https://de.oceaniacruises.com/Mediterranean-cruises/barcelona-to-lisbon-RVA160703/

 

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Dann jetzt teilen auf Facebook, Google+ und Twitter

Magazin verpasst?

Jetzt das aktuelle Magazin oder ältere Ausgaben direkt im Shop bestellen.

Jetzt bestellen