26.11.2015

Mit dem Frachtschiff auf große Fahrt

Doris Schepers
Das Frachtschiff "Doris Schepers" nimmt auch Passagiere mit. Foto: Oliver Davis

Eine Reise mit dem Frachtschiff ist wahrlich kein 08/15-Urlaub. Wer ein solches Abenteuer erleben möchte, kann in Hamburg auf die „Doris Schepers“ gehen. Zweimal im Monat legt das Containerschiff zu einer 14-tägigen Fahrt durch die Nord- und Ostsee ab. In den Häfen, zu denen etwa Immingham (England), Klaipeda (Litauen) und Stettin (Polen) zählen, bleibt das Schiff sieben bis 18 Stunden, so dass genügend Zeit ist, um die Städte zu erkunden.

Was wirklich zählt, ist jedoch das unverfälschte Seefahrtserlebnis – ohne Animationsprogramm und Captain’s Dinner, dafür aber mit netten persönlichen Kontakten zum Kapitän und zur Crew. Maximal drei Passagiere dürfen mit dem Containerschiff auf große Fahrt gehen. In einer einfachen Doppelkabine kostet die Reise 840 Euro, in der großen Eignerkabine ab 1.148 Euro.

Infos: Internationale Frachtschiffreisen Pfeiffer, Tel.: 0202 – 45 23 79, www.frachtschiffreisen-pfeiffer.de

Tipp: Eine große Reportage über eine Winterreise mit dem Frachtschiff nach Finnland lesen Sie in der WELCOME ABOARD 2016.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Dann jetzt teilen auf Facebook, Google+ und Twitter

Magazin verpasst?

Jetzt das aktuelle Magazin oder ältere Ausgaben direkt im Shop bestellen.

Jetzt bestellen