22.10.2018

Ins Reich der Bären und Wölfe

Nova Scotia
Die Expeditionskreuzfahrt mit der "RCGS Resolute" beginnt in Nova Scotia. Foto: Daniel Wallace

Gegenüber von Grönland liegt Labrador, eine der letzten Wildnisregionen der Erde, von herber Schönheit, mit windumtosten Felsküsten im Norden und einsamen Wäldern im Süden.  Wer die spannenden Landschaften an der ostkanadischen Küste mit allen Sinnen erfahren möchte, ist bei der Expeditionskreuzfahrt mit der „RCGS Resolute“, die frühere „Hanseatic“ von Hapag-Lloyd, genau richtig. Vom 19. bis 31. Juli kreuzt das luxuriöse Expeditionsschiff von Nova Scotia über Neufundland und Labrador bis zur Baffininsel.

Ein besonderer Höhepunkt der Reise ist ein Besuch im Torngat-Mountains-Nationalpark. Der Name des Parks leitet sich von den Monts Torngat ab, auf Inuktitut bedeutet das „Ort der Geister“. Im Park leben Waldland-Karibus, Wölfe, Eis- und Schwarzbären, Füchse und Polarfüchse.

Wer Glück hat, sieht im Park auch einen Schwarzbär.     Foto: Susanne Müller

Die Kreuzfahrer hören Geschichten über die Ureinwohner und ihre spirituellen Verbindungen zum Land. Ein weiterer landschaftlicher Höhepunkt erwartet die Urlauber, wenn sie über Frobisher Bay nach Monumental Island fahren. Bordsprache auf der „RCGS Resolute“ ist Englisch. Der deutsche Spezialveranstalter für Expeditionsreisen Ikarus Tours bietet die 13-tägige Kreuzfahrt ab 9.990 Euro an.

Im Portfolio von Ikarus Tours befinden sich meist kleine und wendige Expeditionsschiffe mit nur maximal 110 Gästen. Dadurch sind die Schiffe, viele davon eisgängig, besonders flexibel einsetzbar und bieten ein intensives Reiseerlebnis. Für 2019 hat der Veranstalter aus Königstein neben bewährten Angeboten und Klassikern (z. B. ein großes Spitzbergen-Programm) auch zahlreiche neue Reisen im Gepäck. Dazu gehören zum Beispiel Expeditionen mit der monegassischen Reederei Silversea Cruises zu den Galapagosinseln, nach Australien und Japan. Infos: www.ikarus.com

 

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Dann jetzt teilen auf Facebook, Google+ und Twitter

Magazin verpasst?

Jetzt das aktuelle Magazin oder ältere Ausgaben direkt im Shop bestellen.

Jetzt bestellen