16.05.2019

Die „HANSEATIC nature“ ist getauft

HANSEATIC nature
Das neue Expeditionsschiff von Hapag-Lloyd Cruises, die „HANSEATIC nature“, bietet 5-Sterne-Niveau.

Am Abend des 4. Mai 2019 hat Hapag-Lloyd Cruises das erste Schiff der neuen Expeditionsklasse im Hamburger Hafen getauft: die „HANSEATIC nature“.  Taufpatin war eine Mitarbeiterin des Unternehmens: Isolde Susset. „Die Wahl der Taufpatin aus den eigenen Reihen ist uns sehr leichtgefallen. Isolde Susset hat den gesamten Bereich Expedition bei Hapag-Lloyd Cruises mit Herz und Seele geprägt und mit ihrer langjährigen Expertise zu dem erfolgreichen Segment entwickelt, das es heute ist und wird es genauso erfolgreich weiter in die Zukunft führen“, sagte Karl J. Pojer, Vorsitzender der Geschäftsführung von Hapag-Lloyd Cruises, bei der Tauffeier.

Taufe der „Hanseatic Nature“ (v.l.): Kapitän Thilo Natke, Taufpatin Isolde Susset und Karl J. Pojer, Vorsitzender der Geschäftsführung von Hapag-Lloyd Cruises.

Foto: Hapag-Lloyd Cruises / Christian Wyrwa

Die „HANSEATIC nature“ bietet 5-Sterne-Niveau. Rund 175 Besatzungsmitglieder kümmern sich um maximal 230 Gäste – auf Antarktisreisen und Spitzbergenumrundungen sind es nur 199. Das Schiff ist mit modernsten Technologien und Umwelttechnologien ausgestattet. Es wird auf ca. 70 Prozent der Reisen mit Marine Gasöl betrieben. Ab Juli 2020 fährt sogar die gesamte Expeditionsflotte von Hapag-Lloyd Cruises auf allen Routen mit dem schadstoffarmen Treibstoff.

Grand Suite auf der "HANSEATIC nature".

 

Restaurant auf der "HANSEATIC nature".

(Fotos: Hapag-Lloyd Cruises)

Im September und Oktober nimmt die „HANSEATIC nature“ Kurs auf Inselgruppen vulkanischen Ursprungs. Es geht auf die Azoren und die Kapverden. Gäste haben die Möglichkeit, ihr Wissen, das sie an Land gelernt haben, in den Wissenszentren an Bord zu vertiefen - entweder bei Expertenvorträgen im HanseAtrium oder digital in der Ocean Academy.

Preisbeispiel: Zwölf Tage mit der „HANASEATIC nature“ (26. September bis 8. Oktober) von Dublin/Irland nach Ponta Delgada/Sao Miguel/Portugal über die Azoren können ab 6.170 Euro pro Person gebucht werden.

Infos:  https://www.hl-cruises.de

 

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Dann jetzt teilen auf Facebook, Google+ und Twitter

Magazin verpasst?

Jetzt das aktuelle Magazin oder ältere Ausgaben direkt im Shop bestellen.

Jetzt bestellen