07.09.2018

Die AIDAnova ist getauft

AIDAnova
Eine Lasershow und ein Feuerwerk begleiteten die Taufe der "AIDAnova" in Papenburg. Foto: Franziska Krug (Getty Images for AIDA Cruises)

Nun ist sie also getauft, die „AIDAnova“, das neueste Schiff von AIDA Cruises. Bei einem komplett ausverkauften Event auf dem Gelände der Meyer Werft in Papenburg feierten 25.000 Gäste bei einer spektakulären Taufshow mit Auftritt des Star-DJs David Guetta den Neubau der Kussmund-Flotte. Zum ersten Mal hatte nicht eine einzelne Taufpatin dem Schiff seinen Namen gegeben, sondern gleich eine ganze Familie: Sonja (31) und Asad (33) Mirza mit ihren Kindern Sophia (2) und Adrian (3) aus Hanau.

 

Taufe der „AIDAnova“ in Papenburg: (v.l.)  Felix Eichhorn (AIDA Cruises), die Tauffamilie  Sonja und Asad Mirza, Tim Meyer (Meyer Werft) und Kapitän Boris Becker.      Fotos: Franziska Krug (Getty Images for AIDA Cruises)

Wie geht es weiter? – Ende September tritt die „AIDAnova“ ihre erste kurze Reise nach  Eemshaven (Niederlande) an, wo die Endausrüstung und die Seeerprobung auf dem Programm stehen.  Am 15. November übernimmt AIDA das neue Schiff in Bremerhaven dann offiziell von der Meyer Werft.  An diesem Tag kommen auch schon die ersten Gäste. Sie dürfen auf  eine große Vielfalt an neuen Kulinarik- und Entertainmentangeboten gespannt sein: zum Beispiel auf die Street Food Meile und das Time Machine Restaurant. Das Theatrium, der Aktivbereich Four Elements mit Klettergarten und Wasserrutschen sowie der Beach Club sind auf der „AIDAnova“ natürlich ebenfalls zu finden. Außerdem an Bord: ein rund 3.500 Quadratmeter großer Wellnessbereich, ein Outdoor-Fitnessstudio, eine Penthouse Suite über zwei Decks, Singlekabinen, 17 Restaurants und 23 Bars. In ihrer Premierensaison fährt die „Nova“ ab Mitte Dezember auf siebentägigen Touren zu den kanarischen Inseln und nach Madeira.

Mit der „AIDAnova“ wird das weltweit erste Kreuzfahrtschiff in Dienst gestellt, das mit emissionsarmem Flüssiggas (LNG) betrieben werden kann – im Hafen und auf See. Bis 2023 werden zwei weitere AIDA-Schiffe dieser neuen Generation in der Meyer Werft gebaut.

Mehr Infos:  www.aida.de/aidanova.

 

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Dann jetzt teilen auf Facebook, Google+ und Twitter

Magazin verpasst?

Jetzt das aktuelle Magazin oder ältere Ausgaben direkt im Shop bestellen.

Jetzt bestellen