17.03.2022

Das größte Kreuzfahrtschiff der Welt 

Die neue Wonder of the Seas. Foto: Royal Caribbean / Sigrun Sauerzapfe aka SIGGI.

Sie ist aktuell das größte Kreuzfahrtschiff der Welt und bereits in See gestochen: die „Wonder of the Seas“. Die schwimmende Kleinstadt der US-Reederei Royal Caribbean bietet auf 18 Etagen Platz für fast 7000 Passagiere.  Innerhalb von drei Jahren wurde die Wonder of the Seas  für rund 1,2 Milliarden Dollar in Saint-Nazaire in Frankreich gebaut. Aufgrund von Corona wurde sie im März 2022 später als ursprünglich geplant in Dienst gestellt. Ab Mai können Urlauber den Ozeanriesen von Barcelona und Rom aus im Mittelmeer erkunden. Ab November 2022 fährt das Schiff dann ab Port Canaveral diverse Karibikstrände an.

Der jüngste Flottenzugang von Royal Caribbean International zählt zur preisgekrönten Oasis-Klasse und bietet u.a. ein vollständig neu gestaltetes Pooldeck.  Das AquaTheater verspricht eine neue Form von Unterhaltung an Bord und im Wonder Playscape lässt sich eine Unterwasserwelt voller Rutschen, Kletterwänden und Spielen erkunden.  Darüber hinaus warten auch hier allseits beliebte Abenteuer wie FlowRider® und Ultimate Abyss℠. Abkühlen lässt sich in insgesamt 19 Pools - alternativ natürlich auch auf der Eisbahn. In der Mitte des Schiffes kann man im Central Park flanieren, der 20 000 Pflanzen und Bäume bereithält.  Bei so vielen Attraktionen an Bord ist der Landgang eigentlich überflüssig ….

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Dann jetzt teilen auf Facebook, Google+ und Twitter

Magazin verpasst?

Jetzt das aktuelle Magazin oder ältere Ausgaben direkt im Shop bestellen.

Jetzt bestellen