05.01.2015

Flusskreuzfahrt mit E-Bikes

Rhein, Flussschiff
Am Rhein entlang wandern und anschließend auf dem Flussschiff entspannen - das können Urlauber z.B. bei CroisiEurope. Foto: Anton Götten Reisen

Mehr als 50 Routen auf über 20 Flüssen hat CroisiEurope für 2015 im Programm. Mit 33 Flussschiffen, vier Penichen (Kanalschiffen), einem kleinem Segelschiff und einem Küstenkreuzfahrtschiff gehört das Unternehmen aus Straßburg zu den größten Flussreedereien Europas. 2014 hat es nun auch noch die vietnamesische Reederei „Compagnie Fluviale du Mékong“ mit vier Schiffen dazu gekauft. Die „Indochine“, die „Lan Diep“, die „Tioum Tou 1“ und die „Tioum Tou 2“ fahren auf dem  Mekong. 

Wer eine lange Anreise scheut und eine Flusskreuzfahrt mit Aktivurlaub verbinden möchte, findet zahlreiche Angebote für Deutschland und die Nachbarländer. Eine fünftägige Wanderkreuzfahrt an Rhein, Mosel und Saar kostet ab 588 Euro, das Rhônetal erwandern Passagiere auf einer siebentägigen Reise ab 1.058 Euro. Gleich vier Flüsse lernen Kreuzfahrer kennen, die mit dem E-Bike ihre Ausflüge machen. Ab 638 Euro hat CroisiEurope fünftägige Reisen von Frankfurt bis Merzig im Programm. Auf den Kreuzfahrten sind alle Getränke im Salon und an der Bar inklusive, außerdem ist die WiFi-Nutzung auf den Schiffen der Flotte  kostenlos. Auf dem deutschen Markt wird  die Reederei seit 19 Jahren vom Saarbrücker Reiseveranstalter Anton Götten Reisen vertreten.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Dann jetzt teilen auf Facebook, Google+ und Twitter

Magazin verpasst?

Jetzt das aktuelle Magazin oder ältere Ausgaben direkt im Shop bestellen.

Jetzt bestellen