08.11.2012

Vier Auszeichnungen für Rostock-Warnemünde

Preisgekrönt: der Hafen von Rostock-Warnemünde. Foto: Rostock-Warnemünde
Bei der Hafen-Entwicklungsgesellschaft Rostock als Betreiberin des Kreuzfahrthafens Warnemünde dürften die Sektkorken geknallt haben. Wie schon in den Jahren 2006, 2007 und und 2009 brachten die Mecklenburg-Vorpommern von der Messe Seatrade Cruise Shipping Convention in Miami Preise mit – diesmal sogar vier. Nach einer von der englischen Fachzeitschrift "Cruise Insight" durchgeführten Umfrage unter internationalen Kreuzfahrtreedereien gingen die „Ports and Destinations Awards 2011" an insgesamt 87 Häfen und Reiseziele in aller Welt, von denen 22 mehr als eine Auszeichnung erhielten. Mit vier Auszeichnungen wurde Rostock-Warnemünde geehrt.
Drei „Ports Awards" erhielt der Hafen in den Kategorien „Most Efficient Port Services“ (effektivste Hafendienstleistungen), „Most Improved Port Facilities“ (modernste Hafenanlagen) und “Most Efficient Terminal Operator” (effizientester Terminalbetreiber). Einen "Destinations Award" erhielt Warnemünde von den Reedereivertretern als "Best turn around destination" (bester touristischer Passagierwechselhafen).

www.rostock-port.de
Ihnen hat der Artikel gefallen?
Dann jetzt teilen auf Facebook, Google+ und Twitter

Magazin verpasst?

Jetzt das aktuelle Magazin oder ältere Ausgaben direkt im Shop bestellen.

Jetzt bestellen