08.11.2012

Cruise Days und Kreuzfahrten-Messe in Hamburg

Impressionen der Globetrotter Kreuzfahrten Messe 2010. Foto: Tönnishoff
Vom 17. bis 19. August ist es soweit: Die Cruise Days locken wieder nach Hamburg! Mit sieben Kreuzfahrtschiffen, Schiffsparaden, Themeninseln an Land und dem Blue Port, den im magischen Blau illuminierten Hafen, begeistern sie Besucher aus nah und fern. Höchst begehrte Fotomotive an diesen Tagen sind die „AIDAluna“, die „AIDAmar“, die „Deutschland“, die „Astor“, die „Columbus 2“, die „ MSC Lirica“ und die „Queen Mary 2“.  
Unbedingt einen Besuch wert ist am Samstag, 18. August, von elf bis 18.30 Uhr die Globetrotter Kreuzfahrten Messe in der Fischauktionshalle.
Schon der Veranstaltungsort selbst gilt als Highlight. Die Fischauktionshalle liegt mitten zwischen den beiden Cruise Centern an der schmalsten Stelle der Elbe: Quasi ein Logenplatz mit fantastischem Blick auf die zum Anfassen nah vorbeiziehenden Schiffe.  

„Rund 20 Reedereien sind mit einem eigenen Stand vertreten“, so Christian von Schröder, Geschäftsführer des Organisators Globetrotter Reisebüro GmbH. „Darüber hinaus präsentieren wir Abu Dhabi als Partner. Das Land hat seine Kreuzfahrtaktivitäten stark ausgebaut. Seine Mischung aus orientalischen Zauber und kosmopolitischer Moderne macht es zu einem absoluten Trendziel.“ Wie auch schon vor zwei Jahren ist das Team vom Kreuzfahrtmagazin WELCOME ABOARD bei der Globetrotter Kreuzfahrtmesse ebenfalls mit einem Stand vertreten.

 Karsten Abel, Leiter Eventmanagement, freut sich, den bekannten Schauspieler Marek Erhard erneut als Messe-Moderator gewonnen zu haben. Im Kreuzfahrt-Talk wird Erhardt den Kreuzfahrt-Experten auf der Bühne Anekdoten und Insider-Wissen entlocken. Ebenfalls auf dem Programm: Ein Fotoshooting mit Kreuzfahrtmotiv und die Versteigerung einer Kreuzfahrt.

Wer hier nicht den Zuschlag erhält, kann immerhin am Messetag seine nächste Kreuzfahrt zum günstigen Sonderpreis buchen. Beim abendlichen Cruise Day Dinner (65,90 Euro, vorher buchen) in der Fischauktionshalle lässt sich die Parade der Kreuzfahrtriesen dann besonders stilvoll genießen. Der Eintritt zur Messe ist frei. Weitere Infos: www.globetrotter-kreuzfahrten.de
Ihnen hat der Artikel gefallen?
Dann jetzt teilen auf Facebook, Google+ und Twitter

Magazin verpasst?

Jetzt das aktuelle Magazin oder ältere Ausgaben direkt im Shop bestellen.

Jetzt bestellen