27.02.2014

„Oasis of the Seas“ zum Sonderpreis

Oasis of the Seas
Nicht schlecht: die Royal Loft Suite auf der „Oasis of the Seas“. Foto: RCL
Mit exklusiven Vorteilspreisen für die beiden fünftägigen Mittelmeer-Touren der „Oasis of the Seas“ wirbt derzeit Thomas Cook.  Das neben der „Allure of the Seas“ größte Kreuzfahrtschiff der Welt verkehrt normalerweise in der Karibik und ist 2014 nur für zwei Termine im Mittelmeer unterwegs. Alexa Wehmer, Leitung Kreuzfahrten bei Thomas Cook, erklärt: „Wir haben für die ‚Oasis of the Seas‘ eigene Konditionen ausgehandelt, die fast durchweg 300 Euro günstiger sind als der reguläre Preis.“ 
An Bord des 5.400 Passagiere fassenden Giganten locken Superlative wie die mit 692 Metern längste Jogging-Bahn auf See oder Innovationen wie eine Seilrutsche, zwei Surfsimulatoren, eine Eislaufbahn, 21 Pools und verschiedene Kletterwände. Stationen der Reise sind Civitavecchia und Neapel, Start- und Zielhafen ist Barcelona. Die Kreuzfahrt am 13. oder am 18. September kann zum Thomas Cook-Sonderpreis ab 1.057 Euro gebucht werden. Darin enthalten sind fünf Übernachtungen in der Zweibett-Innenkabine, Vollpension mit Wasser, Tee und Kaffee sowie alle Hafengebühren.
Infos:  www.thomascook.de 
Ihnen hat der Artikel gefallen?
Dann jetzt teilen auf Facebook, Google+ und Twitter

Magazin verpasst?

Jetzt das aktuelle Magazin oder ältere Ausgaben direkt im Shop bestellen.

Jetzt bestellen