30.11.2012

Geburten-Planung

Allure of the Seas
Kommt es, kommt es nicht? Wie man hört, verhandelt Royal Caribbean Cruise Line mit der finnischen STX-Werft über ein drittes Schiff der von ihr gebauten „Oasis“ Klasse („Oasis of the Seas“ und „Allure of the Seas“ – Letztere war das Titelmädchen von unserem Kalender WELCOME ABOARD 2012).
Wie Insider wissen, handelt es sich bei diesen mit jeweils 225.000 Tonnen vermessenen und 5400 Gästen (Zweierbasis) Platz bietenden Linern um die größten Einheiten in der Geschichte der Passagierschifffahrt. Eine Entscheidung wird bis Ende des Jahres erwartet.
www.royalcaribbean.de
Ihnen hat der Artikel gefallen?
Dann jetzt teilen auf Facebook, Google+ und Twitter

Magazin verpasst?

Jetzt das aktuelle Magazin oder ältere Ausgaben direkt im Shop bestellen.

Jetzt bestellen