27.10.2012

Flug, Schiff & Zug

Landschaft im Banff Nationalpark. Foto: Susanne Müller
Schiffsliebhaber sind gar nicht selten auch Eisenbahnfreunde. Und für diese Spezis gibt es auch immer wieder mal auf sie zugeschnittene Angebote. Zum Beispiel bei einer Kanada/Alaska-Reise. Die beginnt und endet natürlich mit einem Flug von bzw. nach Deutschland. Eisenbahnkenner wissen, dass die Eroberung des kanadischen Westens in erster Linie auf Schienen erfolgte. Master Cruises bietet vom 11. bis 25. August 2013 eine Tour an, die In Calgary beginnt.
In Banff wird der Zug mit dem Namen „Rocky Mountaineer“ genommen, der die Reisenden durch die Berge führt, deren Namen er trägt. Nach zweitägiger Fahrt erreicht er Vancouver, wo aufs Schiff umgestiegen wird – die „Celebrity Century“. Deren Fahrplan enthält die Inside Passage, Hubbard Gletscher, Juneau und Ketchikan. Eisenbahnliebhaber werden allerdings einen Stopp in Skagway vermissen, fährt doch von hier eine Schmalspurbahn in die Berge, Ausblicke auf den berühmten Yukon-Fluss  inklusive. Endpunkt der Reise ist Vancouver. Infos: www.master-cruises-tours.com
Ihnen hat der Artikel gefallen?
Dann jetzt teilen auf Facebook, Google+ und Twitter

Magazin verpasst?

Jetzt das aktuelle Magazin oder ältere Ausgaben direkt im Shop bestellen.

Jetzt bestellen