05.12.2012

Auf den Spuren der Entdecker

Kaiserpinguin in der Antarktis: Beliebtes Fotomotiv auf Expeditionskreuzfahrten. Foto: Ikarus Tours
Wie die ersten Forscher und Entdecker ist auch das Team von Ikarus Tours immer auf der Suche nach neuen Reisezielen, die intensive Erlebnisse versprechen. An Bord der Expeditionsschiffe, Eisbrecher und Segler folgen die Passagiere den Spuren von Forschern und Entdeckern – allerdings komfortabel und sicher.
Neben den bewährten Klassikern wie die Expeditions-Kreuzfahrt zum Nordpol und Franz-Josef-Land mit dem Eisbrecher „50 Years of Victory“ oder der Reise an Bond von „Lord of the Glens“ ins Herz der schottischen Highlands locken im nächsten Jahr etliche neue Routen und Schiffe. Da gibt es Expeditionen entlang der Westküste Afrikas, in die Küstengewässer Japans oder zu den Waldmenschen von Borneo. Wer von einer dieser Reisen nach Hause kommt, hat auf alle Fälle viel zu erzählen und die Speicherkarten seiner Kamera voll…. Infos: www.ikarus.com
Ihnen hat der Artikel gefallen?
Dann jetzt teilen auf Facebook, Google+ und Twitter

Magazin verpasst?

Jetzt das aktuelle Magazin oder ältere Ausgaben direkt im Shop bestellen.

Jetzt bestellen